Inhalt

Aktuelle Meldungen

08.01.2018

Kulturlandschaften

DORFENTWICKLUNG IN LILIENTHAL

DE Lilienthal

Ortsbilder verschönern, Wohnumfelder verbessern, Nahversorgung sichern und das Klima schützen – eine Auswahl der Möglichkeiten, die die Lilienthaler Ortsteile Heidberg, Sankt Jürgen, Seebergen und Worphausen im Rahmen der Dorfentwicklung künftig aufgreifen können …

05.12.2017

Wirtschaft & Unternehmen

Treffpunkt Metropolregion

Nordwesten.weiterdenken: Genial digital

Genial digital Metropolregion

Der Förderverein der Metropolregion Nordwest bietet am 19.12.2017 von 16:00 bis 17:30 Uhr einen Business-Talk zum Thema "Nordwesten.weiterdenken: Genial digital" an. Eine Anmeldung ist bis zum 14.12.2017 möglich.

01.12.2017

Wirtschaft & Unternehmen

Impulsberatungen für kleine und mittlere Unternehmen

Start in ganz Niedersachsen

Zeitung Pressemitteilung

Die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen bietet gemeinsam mit regionalen Partnern nach einer erfolgreichen Pilotphase ab sofort kostenfreie Impulsberatungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Niedersachsen an. Der Schwerpunkt liegt auf Material- und Energieeffizienz. Für den Landkreis Osterholz werden die Beratungen im Rahmen des Technologie-Transferprojekt ARTIE bereit gestellt.

20.06.2017

Wirtschaft & Unternehmen

Freilichtbühne in Lilienthal erhält Förderbescheid

Modernisierungsarbeiten sollen im Herbst starten

Freilichtbühne Lilienthal

Seit über 30 Jahren bietet die Freilichtbühne in Lilienthal Jahr für Jahr zwei Theaterstücke und Sonderveranstaltungen an. Nach so vielen erfolgreichen Jahren nagt der Zahn der Zeit an Technik und Mobiliar. Gestern erhielten der Projektbetreuer Rolf Meyer und Ulrich Brandt vom Freundeskreis der Bühne in Schneverdingen den langersehnten Förderbescheid von Landwirtschaftsminister Christian Meyer. Damit können die Modernisierungsarbeiten nun wie geplant nach dem Abschluss der laufenden Saison starten.

30.06.2016

Wirtschaft & Unternehmen

Länderübergreifende Kooperation in LEADER

Landrat Lütjen und Bürgermeister Dr. Sieling besiegeln Schulterschluss

Torfkahn

Der Landkreis Osterholz ist auch in der derzeitigen EU-Förderperiode 2014 – 2020 wieder LEADER-Region. Dadurch stehen in den kommenden Jahren rund 2,4 Mio. € EU-Fördermittel zur Verfügung. In einer niedersachsenweit einmaligen Kooperation wurde nun auch das Bremer Blockland in die LEADER-Region aufgenommen. Über diesen Schulterschluss informierten heute Landrat Bernd Lütjen und der Bremer Bürgermeister Dr. Carsten Sieling in einer symbolischen Torfkahnfahrt über die Wümme.